St. Maria Magdalena Sießen im Wald

Ein Vorgängerbau aus dem Jahre 1353 wurde 1709 durch einen barocken Bau ersetzt, der im heutigen Chor noch enthalten ist. 1907 wurde gegen Westen das aktuelle Kirchenschiff angebaut. Es ist also eine der wenigen Kirchen, die nicht geostet, sondern gewestet ist. Zuletzt renoviert wurde die Kirche außen in den Jahren 2017-2018. Die Innenrenovation fand 2019-2020.

 

 

St. Marien-Wallfahrtsbrunnen Sießen im Wald

 

Der St. Marien-Wallfahrtsbrunnen Sießen im Wald stellt eine Wallfahrt dar und befindet sich auf dem Platz der Wallfahrtskirche. Gestiftet wurde der Brunnen von der Familie Hedwig und Andreas Maier, die den Künstler Reiner Schlecker beauftragt hatten, den Brunnen zu entwerfen und zu gestalten. Die Planung erfolgte unter der Mitwirkung des Kreisarchivars Dr. Kurtz Diemer. Ausgeführt wurde der Brunnen von der Kunstgießerei Kollinger. Am Fest Mariä Geburt wurde er eingeweiht.

Osterbrunnen 2022

Der Frauenkreis hat den St. Marien-Wallfahrtsbrunnen vor der Pfarrkirche St. Maria Magdalena Sießen im Wald in einen Osterbrunnen verwandelt. Mit Buchsgirlanden und bunten Eiern haben sie diesen liebevoll verziert.