Fronleichnam am 16. Juni 2022 in Schwendi - Rückblick

An Fronleichnam konnten wir auf dem Vorplatz des Seniorenzentrums ein sehr feierliches Fronleichnamsfest im Rahmen eines Wort-Gottes-Dienstes unter der Leitung von Margarete Botzenhardt und Edith Epple feiern. Die Monstranz wurde von einer kleinen Prozession von Erwachsenen und Kindern, die Blumen streuten, von der Kirche bis zum Vorplatz des Seniorenheims begleitet. Dort schmückte ein gemeinschaftlicher Blumenteppich den Vorplatz. Gelegt wurde dieser von Müttern und Kindern mit dem Leitspruch: „Gott geht mit uns.“ Der Weg als Hauptmotiv auf dem Blumenteppich wurde mit kleinen „Blumenteppichen“ erweitert, die aus der Gemeinde kamen. Im Gottesdienst, der von der MV Rota Schwendi musikalisch umrahmt wurde, erklärten die Kinder im Predigtteil, was wir an Fronleichnam feiern und verwiesen auf die unverzichtbare Anwesenheit der Hostie in der Monstranz, die uns deutlich zeigt, dass Gott wirklich da ist und unsere Lebenswege mitgeht. - „Gott geht mit uns.“